Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Google hebt automatische Umleitung nach Hongkong auf

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Trojan

avatar
Der US-amerikanische Internetdienstleister Google sieht sich gezwungen, seine im Frühjahr dieses Jahres eingerichtete Umleitung auf das Suchangebot in Hongkong aufzuheben. Google-Justiziar David Drummond teilte im Unternehmens-Weblog mit, in Gesprächen mit chinesischen Behörden habe sich ergeben, dass die Ende Juni auslaufende Lizenz für Inhalteanbieter nicht verlängert werde, wenn die automatische Weiterleitung von google.cn auf google.com.hk fortbestehe. Google.cn könne dann in China nicht mehr weiter betrieben werden.


Ganzer Bericht bei heise online

Niklas Admin

avatar
Admin
Da gibt es ja schon des längeren Gespräche drüber ob Google in China was machen will oder nicht. Ich finde Google's Entscheidung im allgemeinen richtig, da ich finde, dass auch in China und überhaupt überall auf der Welt Menschenrechte und auch die eigene Meinung geben sollte. Ich finde es nicht in Ordnung, dass die chinesische Regierung den ganzen Kram zensieren will. Google handelt da richtig und an die Regierung sage ich: Pech gehabt.

http://vbs-linux.dbzworld.org

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten